Die 6 schönsten Spielplätze in den Bergen

Spielplatz, Wandern, Berge. Die perfekte Kombination, oder? Und wenn dann noch ein See in der Nähe ist, kann nichts mehr schiefgehen!
Wir haben Euch unsere liebsten Spielplätze in Oberbayern und Tirol zusammengestellt.
Sie sind allesamt unten im Tal gelegen und leicht per Fahrrad oder Auto zu erreichen.
Dabei bieten sie den idealen Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen in der Natur.

1. Drachental, Wildschönau, Tirol.

Wir beginnen direkt mit der Crème de la Crème der Spielplätze.
Das Drachental.
Im Herzen der Wildschönau, in Oberau, befindet sich ein wunderschöner großteils kostenfreier Erlebnispark, der jedes Kinderherz höher schlagen lässt.
Hier gibt es alles, was sich jeder Spielplatz-Profi wünscht. Kugelbahn, Spiele-See, Klettergerüste und dazu ein paar (kostenpflichtige) besondere Highlights wie Trampoline, Bag Jump, Go-Kart-Bahn, Reifenrutschen und der Drachenflitzer.
Es lohnt sich definitiv ein Tagesausflug!
Und da die Wildschönau ohnehin ein riesengroßer Spielplatz ist, findet ihr sicher zusätzlich noch eine schöne Wanderung in der Wildschönauer Bergwelt.
TIPP: (Kinder-) Fahrrad oder Laufrad mitnehmen! Nebenan gibt’s auch noch einen Pumptrack!

2. Spielplätze rund um den Tegernsee

Der Tegernsee scheint das geheime Spielplatz-Paradies zu sein!
Rund um den See befinden sich gleich mehrere Spielplätze, teilweise direkt am See gelegen und mit spannenden Spielgeräten ausgestattet.
Wir sind gern am Spieplatz direkt am See in Gmund. Dort ist ein nettes Café nebenan und einige Holzstege laden zum Sonnenbaden ein. Von dort aus kann man direkt zu einer Wanderung starten, zum Beispiel in Richtung Gasthof Neureuth.
In Gmund gibt es zudem noch den Abenteuerspielplatz Oedberg, wo auch die Sommerrodelbahn startet: unbedingt vorbeischauen!
TIPP: Sucht Euch am Wochenende vielleicht ein anderes Ausflugsziel – hier seid ihr sicher nicht allein…

3. Spielplatz am See, Schliersee

Am idyllischen Schliersee unweit des Tegernsees lockt ein wunderschöner Spielplatz direkt am Wasser.
Nebenan gibt es im Sommer einen Kiosk und ein Café direkt nebenan. Schaukeln, Rutschen, Sandkasten und ein Wasserrad im Bach sorgen dafür, dass ihr hier sicher einige entspannte Stunden haben werdet.
Davor geht’s zum Baden in den See, oder auf eine kleine Wanderung vom Schliersee aus, zum Beispiel auf den Schliersberg, oder auf der anderen Seeseite in Richtung Spitzingsee-Berge.

4. Spielplatz Ebbs, Tirol

Heimspiel für uns und Louises Favourite!
Mitten im Tiroler Örtchen Ebbs liegt der nagelneu eröffnete Abenteuerspielplatz.
Hier findet sich ein Hexenhaus mit Röhrenrutsche, Wasserspielplatz, Schaukeln, Sandkästen und Zip-Lines. Den Zahmen Kaiser fest im Blick kann man von hier aus direkt mit einer kleinen Wanderung in Richtung Aschinger Alm oder Zahmer Kaiser starten, oder den nahe gelegenen, wirklich hübschen Raritätenzoo Ebbs besuchen. (März-November geöffnet).
TIPP: Das Café Auszeit in Ebbs ist absolut einen Besuch wert!!!

5. Spielplatz am See, Tutzing, Starnberger See

Direkt am Starnberger See gelegen befindet sich auf der Brahmspromenade in Tutzing ein kleiner, aber feiner Spielplatz.
Direkt am Wasser, mit traumhaftem Bergblick und einem hübschen Biergarten einen Steinwurf entfernt. Hier kann man locker einen gemütlichen Tag am See verbringen, oder man spaziert steil hinauf in Richtung Ilkahöhe (Biergarten!), wo man, den See zu Füßen, das Alpenpanorama von Zugspitze bis Wilder Kaiser bestaunen kann.
TIPP: Mama geht joggen, Papa bleibt am Spieplatz? Direkt vom Spielplatz aus kann man, in nördliche Richtung startend, endlos lang direkt am See entlang joggen, oder auch wunderschöne Fahrradtouren unternehmen.

6. Erlebnisspielplatz Schmelz, Inzell

Ooh ein Wildschwein! Ooh, ein Hexenhaus! Ooh, ein Bach! Ooh, so viele Rutschen! Und dazu noch Schaukeln, Wasserräder, Sandkasten und noch viel mehr.
Louise kommt hier in Inzell traditionell aus dem Stauen nicht mehr raus! Der Spielplatz Schmelz ist auch einfach SO schön! Am Fuße des Kienbergs gelegen (Wanderung!), gesäumt von einem Märchenwald.
TIPP: Eine fünfminütige „Wanderung“ führt Euch zu der idyllischen Moaralm, wo ihr bayrische Brotzeit und Kuchen in Bio-Qualität genießen könnt.

Es gibt bestimmt noch gaanz viele andere tolle Spielplätze da draußen – aber diese sind allesamt ausgiebig von uns getestet und als unglaublich schön befunden worden. Probiert es aus!
Viel Spaß am Spielplatz wünscht die zertifizierte Spielplatz-Testerin Louise!

Das könnte dir auch gefallen

Barfuß. Vom Leben eines Draußenkindes.

Barfuß. Vom Leben eines Draußenkindes.

Morgens um 6:30 geht es los. Ich liege noch völlig schlaftrunken im Bett, Louise ist schon aufgesprungen, schnappt sich im Flur ihre Schuhe und macht mit einem nervtötenden “ähähäh” darauf aufmerksam, dass sie jetzt sofort rauswill. Jetzt? Es schüttet!

mehr lesen